ALDI SUISSE mobile Box

ALDI SUISSE mobile stellt Ihnen mit ALDI SUISSE mobile Box einen kostenlosen persönlichen Anrufbeantworter zur Verfügung. Ihr kostenloser persönlicher Anrufbeantworter informiert Sie über neue Sprachnachrichten via SMS. In der Schweiz ist das Abhören von neuen und gespeicherten Sprachnachrichten für alle ALDI SUISSE mobile-Kunden kostenfrei. (wie ein Anruf von ALDI SUISSE mobile zu ALDI SUISSE mobile). Im Ausland wird für das Abhören von Sprachnachrichten die gleiche Gebühr verrechnet wie für einen Anruf in die Schweiz.

Maximale Anzahl Sprachnachrichten 15
Maximale Länge einer Sprachnachricht 2 Minuten
Speicherdauer von neuen/gespeicherten Sprachnachrichten 8 Tage

Nachrichten abhören, bearbeiten und beantworten

Von Ihrem Mobiltelefon in der Schweiz:
Drücken Sie lange auf die Taste 1 (je nach Gerät kann es sich dabei auch um eine andere Taste handeln, bitte beachten Sie dazu die Gebrauchsanweisung Ihres Mobiltelefons) oder rufen Sie die Nummer 0763333333 an (die auch auf Ihrer SIM Card unter «ALDI SUISSE mobile Box» abgespeichert ist).

Von einem anderen Mobiltelefon oder von einem Festnetztelefon in der Schweiz:
Wählen Sie 086076 + Ihre 7-stellige Mobiltelefonnummer. Sie hören den eigenen aktuellen Begrüssungstext Ihrer ALDI SUISSE mobile Box. Während der Begrüssungstext abgespielt wird, drücken Sie bitte die Taste *. Sie werden nun aufgefordert, Ihr 4-stelliges mobile Box-Passwort einzugeben und die Taste # nochmals zu drücken. War die Eingabe richtig, haben Sie nun Zugriff auf Ihre ALDI SUISSE mobile Box.

Von Ihrem Mobiltelefon oder einem Telefon im Ausland:
Wählen Sie +4186076 + Ihre 7-stellige Mobiltelefonnummer. Sie werden nun aufgefordert, Ihr 4-stelliges mobile Box-Passwort einzugeben. Drücken Sie die Taste *, um den Mailbox PIN einzugeben und bestätigen Sie diesen mit # . Sollten Sie Ihr mobile Box-Passwort nicht kennen, haben Sie jetzt auch die Möglichkeit, die Taste * zu drücken. Damit erhalten Sie umgehend Ihr mobile Box-Passwort in einer SMS-Nachricht kostenlos auf Ihr Mobiltelefon im Ausland zugesendet. Der Anruf wird dabei unterbrochen und Sie können nochmals Ihre ALDI SUISSE mobile Box anrufen, wie oben beschrieben. War die Eingabe richtig, haben Sie nun Zugriff auf Ihre ALDI SUISSE mobile Box.

Sobald Sie sich in der ALDI SUISSE mobile Box befinden, haben Sie folgende Möglichkeiten:
0 Hilfe
1 Nachricht
2 Löschen
3 Speichern
4 Anruferinfo abhören
6 Fax ausdrucken
7 8 Sek. zurück; > 777 vorherige Mitteilungen
8 Pause
9 8 Sek. vor; > 99 nächste Mitteilungen
* Annulieren
# Rückruf

 Personalisierung * * 9

Persönlicher Begrüssungstext

Nutzen Sie die Möglichkeit, Anrufende persönlich zu begrüssen. So geben Sie dem Anrufenden die Sicherheit, die richtige Nummer gewählt zu haben, und erhöhen die Chance, dass eine Nachricht für Sie hinterlassen wird. Ein möglicher Begrüssungstext könnte z. B. sein: «Guten Tag. Das ist die Mailbox von Peter Meier. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht und ich werde Sie so rasch wie möglich zurückrufen.»

Ihren persönlichen Begrüssungstext ändern oder zeichnen Sie auf, indem Sie in der ALDI SUISSE mobile Box die Tastenfolge * * 9 drücken (Mailbox-Optionen). Wählen Sie anschliessend die Taste 1 für Begrüssungstexte und nochmals 1 für den persönlichen Begrüssungstext.

Sie werden jeweils von der ALDI SUISSE mobile Box-Stimme auf die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten hingewiesen.

Wählen Sie die Tastenfolge * * 9 1 1, um ohne Umwege in das Menü für den persönlichen Begrüssungstext zu gelangen.

Sprachsignatur

Eine Sprachsignatur unterscheidet sich nur geringfügig vom persönlichen Begrüssungstext. Anstelle eines ganzen Textes zeichnen Sie nur Ihren Vor- und Nachnamen auf. Wenn Anrufende an Ihre ALDI SUISSE mobile Box gelangen, hören sie eine Standardansage ergänzt mit dem von Ihnen aufgesprochenen Namen: «Sie sind verbunden mit der Mailbox von Daniela Müller».

Die Sprachsignatur ändern oder zeichnen Sie auf, indem Sie in Ihrer ALDI SUISSE mobile Box die Tastenfolge * * 9 (Mailbox-Optionen) wählen. Wählen Sie anschliessend 1 für Begrüssungstexte, gefolgt von 2 für Sprachsignatur. Sie werden jeweils von der ALDI SUISSE mobile Box-Stimme auf die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten hingewiesen.

Wichtig:
Wenn Sie sowohl einen persönlichen Begrüssungstext als auch eine Sprachsignatur aufgezeichnet haben, hören Anrufende den persönlichen Begrüssungstext. Möchten Sie stattdessen die Sprachsignatur verwenden, löschen Sie bitte Ihren persönlichen Begrüssungstext.

Wählen Sie die Tastenfolge * * 9 1 2, um direkt in das gewünschte Menü für die Sprachsignatur zu gelangen.

Temporärer Begrüssungstext

Mit einem temporären Begrüssungstext weisen Sie zum Beispiel auf Ferienabwesenheiten hin, ohne Ihre übliche Begrüssung zu löschen. Sobald Sie einen temporären Begrüssungstext aufgezeichnet haben, wird dieser anstelle Ihrer üblichen Begrüssung abgespielt und bleibt so lange aktiv, bis Sie ihn wieder löschen. Damit Sie nicht vergessen, dass Sie einen temporären Begrüssungstext aktiviert haben, werden Sie jedes Mal darüber informiert, wenn Sie die ALDI SUISSE mobile Box abhören.

Wenn Sie den temporären Begrüssungstext löschen, wird der vorhergehende aktive Begrüssungstext wiedergegeben.

Um den temporären Begrüssungstext aufzuzeichnen oder zu ändern, gehen Sie in das Menü «Mailbox-Optionen». Dorthin gelangen Sie, indem Sie die Tastenfolge * * 9 drücken, während Sie mit Ihrer ALDI SUISSE mobile Box verbunden sind. Wählen Sie anschliessend 1 für Begrüssungstexte, gefolgt von 3 für den temporären Begrüssungstext.

Sie werden jeweils von der ALDI SUISSE mobile Box-Stimme auf die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten hingewiesen.

Um den temporären Begrüssungstext zu löschen, gehen Sie bitte folgendermassen vor: Der bestehende temporäre Begrüssungstext wird Ihnen vorgespielt. Löschen Sie den temporären Begrüssungstext mit Taste 2.

Personalisieren Sie Ihre Mailbox

ALDI SUISSE mobile Box bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Sprachbox Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Mailbox-Passwort ändern oder vergessen
Sie benötigen ein Mailbox-Passwort, um sich von einem anderen (Mobil-)Telefon oder aus dem Ausland in Ihre ALDI SUISSE mobile Box einzuwählen.

Um zum Menüpunkt «Passwort» zu gelangen, drücken Sie in der ALDI SUISSE mobile Box Mailbox die Tastenfolge * * 9 und anschliessend die Taste 4.

Sie können nun mit der 1 ein neues Mailbox-Passwort bestimmen. Geben Sie dazu das neue, aus vier Ziffern bestehende Passwort ein. Drücken Sie anschliessend die Taste #. Zur Sicherheit wird Ihnen das neue Passwort vorgelesen.

Sie können sich mit der Taste 2 Ihr Mailbox-Passwort in einer SMS-Nachricht kostenlos zusenden lassen.

Sprache von ALDI SUISSE mobile Box ändern

Um die Sprache zu ändern, in der die ALDI SUISSE mobile Box mit Ihnen kommuniziert, drücken Sie die Tastenfolge * * 9 (Mailbox-Optionen), sobald Sie mit der ALDI SUISSE mobile Box verbunden sind. Wählen Sie anschliessend die Taste 5 für die Sprachwahl.

Wählen Sie
1 für Deutsch
2 für Französisch
3 für Italienisch
4 für Englisch

Anruferinformation ausschalten oder überspringen
Die Anruferinformation nennt Ihnen die Nummer und Zeit des Anrufs. Um die Anruferinformation zu aktivieren oder zu deaktivieren, drücken Sie die Tastenfolge * * 9 (Mailbox-Optionen), sobald Sie mit der ALDI SUISSE mobile Box verbunden sind. Wählen Sie anschliessend die Taste 6 für Absenderinformationen.

Ist die Anruferinformation aktiviert, können Sie diese mit der Taste 7 überspringen und so Ihre Sprachnachricht schneller abhören.

Klingeldauer vor Anrufannahme
Möchten Sie, dass Ihr Handy länger klingelt, bevor die ALDI SUISSE mobile Box den Anruf entgegennimmt? Sie können bestimmen, wie lange es dauert, bis die Anrufe an die ALDI SUISSE mobile Box weitergeleitet werden. Das Minimum ist dabei 5 Sekunden, das Maximum 30 Sekunden.

Geben Sie auf Ihrem Mobiltelefon folgende Tastenkombination ein:

* * 61 * +4186XXXXXXXXXX * * Sekunden (5-30) # und bestätigen Sie die Eingabe

Beispiel: * * 61 * +41860761234567 * * 20 # + Eingabe bestätigen.

Bitte geben Sie anstelle von XXXXXXXXXX Ihre 10-stellige Mobilnummer inkl. der führenden Null ein. Anstelle von «Sekunden (5-30)» geben Sie bitte die Klingeldauer in Sekunden ein. Möglich sind: 5, 10, 15, 20, 25 oder 30.