Fragen & Antworten: Mehrwertdienste

Was kosten Anrufe auf 0800-Nummern?

Anrufe auf 0800-Nummern sind kostenlos.

Kann ich 090x Nummern nutzen?

Ja, 090x-er Nummern sind für ALDI SUISSE mobile Kunden zugänglich. Der registrierte Kunde muss das gesetzliche Alter für die entsprechenden Dienste erreicht haben. Bei Anrufen auf 084x/09xx Nummern wird zusätzlich zu den vom Mehrwertdienstanbieter angegebenen Preisen eine Netz-Nutzungsgebühr von Fr. 0.80/Min. erhoben.

Was muss ich bei Anrufen auf 090x-Telefonnummern beachten?

090x-Telefonnummern sind kostenpflichtige Angebote: Erwachsenenbildung, Informationsdienste, Unterhaltung, Votings, Erotik usw. Weil diese Angebote teilweise sehr teuer sind, empfiehlt ALDI SUISSE mobile noch vor dem Anruf die Preise genau zu beachten. Reagieren Sie zudem nicht auf unerwünschte Werbe-SMS oder -MMS. Am besten löschen Sie solche Mitteilungen sofort.

Wie kann ich 090x-Nummern sperren?

Die Sperrsets können Sie kostenlos direkt in Ihrem ALDI SUISSE mobile Kontomanager unter www.aldi-mobile.ch einrichten und auch wieder deaktivieren. Diese Funktion finden Sie im eingeloggten Bereich unter «Services». Es stehen Ihnen zwei Sperrsets zur Verfügung: Sperrset 0906: Bei diesem Sperrset sind Anrufe auf Erotikangebote nicht mehr möglich. Helplines oder Fahrplanauskünfte auf 0900er oder 0901er-Nummern sind weiterhin möglich. Sperrset 090x: Bei diesem Sperrset werden sämtliche Anrufe auf 090x-Nummern generell unterbunden. Anrufe auf SBB-Fahrplanauskünfte, Televoting und generelle Unterhaltung wie Horoskop, Plauderboxen, Spiele, Wettbewerbe, Umfragen, etc. sind daher nicht mehr möglich.

Kann ich SMS Mehrwertdienste sperren lassen?

Sie können SMS Premium Dienste Sperren lassen, indem Sie uns dies über das Kontaktformular unter www.aldi-mobile.ch mitteilen. Wichtig: Sie haben die Möglichkeit, alle diese Services zu sperren, oder nur so genannte «Adult Services» (Erotik-Angebote). Bitte teilen Sie uns die gewünschte Art der Sperrung im Freitextfeld mit. Falls diesbezüglich keine Angaben erfolgen, werden sämtliche Mehrwertdienst-SMS gesperrt. Eine Sperrung dieser Dienste ist auch über den telefonischen Infoline 0900 959 959 (gratis) möglich.

Wie kann ich mich für den erneuten Empfang von Mehrwertdiensten (Premium SMS) wieder freischalten lassen?

Kontaktieren Sie bitte die ALDI SUISSE mobile Infoline unter 0900 959 959 (gratis).

Wie kann ich mich vor hohen Ausgaben schützen?

Benutzen Sie nur Zusatzdienste von bekannten oder seriösen Anbietern. Die Anbieter sind verpflichtet, die Preise pro SMS-Nachricht anzugeben. Informieren Sie sich über die Preise, bevor Sie einen Service nutzen.

Was muss ich bei Problemen mit Premium-SMS-Diensten tun?

Bei Problemen mit dem Service ist prinzipiell der Dienstanbieter für Sie zuständig. Über die Kurznummer können Sie den Dienstanbieter ausfindig machen.

Ich erhalte ständig kostenpflichtige SMS. Was kann ich machen?

Senden Sie das Schlüsselwort «INFO» an die Kurznummer des Absenders der unerwünschten SMS. Kontaktieren Sie anschliessend den Anbieter mit der Bitte, alle Abonnemente zu löschen und alle Dienste zu sperren. Sie können sich für alle SMS-Dienste auch über die ALDI SUISSE mobile Infoline unter 0900 959 959 (gratis) sperren lassen.

Wie finde ich heraus, welche Mehrwertdienste ich abonniert habe?

Senden Sie ein SMS mit dem Schlüsselwort «VIEW» an die Kurznummer des Absenders.